Stimmung machen beim Grand Slam

Nur noch fünf Wochen, dann beginnt der erste Judo-Grand-Slam Deutschlands (23.-25.02.2018). Düsseldorf wird zum Schauplatz eines einzigartigen Sportevents, das es so noch nicht gab in der Bundesrepublik.

18.01.2018

Think big

Um diesem Sportevent der Superlative gerecht zu werden, findet der Grand Slam 2018 im ISS Dome statt. In der topmodernen Multifunktionshalle finden viele tausend Menschen Platz, es ist die Anlaufstelle für Großereignisse in Düsseldorf. Und die Judo-Community aus der ganzen Welt ist live vor Ort. Mittendrin statt nur dabei!

Die Fans sind gefragt

Der Deutsche Judo-Bund (DJB) wir alles dafür geben, gemeinsam mit der IJF und den hunderten freiwilligen Helfern ein Top-Event auf die Beine zu stellen. Die Planungen und Vorbereitungen sind im vollen Gange. Die neue Halle bringt neue Herausforderungen mit sich, bietet aber auch ein unglaubliches Potenzial.

Um die Akustik der Halle wirklich zu erleben, um einen Hexenkessel im ISS Dome in Düsseldorf zu entfachen, ist euer Engagement, euer Herzblut und in aller erster Linie natürlich euer Kommen am gesamten Wochenende gefragt. Ohne die judoverrückten Fans und Zuschauer wird die Halle nicht beben!

Um die Vorfreude zu steigern, euch heiß auf das Judo-Highlight des Jahres zu machen, hier ein geiler Trailer zum Judo-Grand-Slam Düsseldorf 2018:

 


Wer sich noch keine Tickets gesichert hat, sollte das nun schleunigst tun! Tickets gibt es unter http://www.judo-grandslam.de/tickets/


Wir zählen auf euch!