Grand Slam: Vorschau auf den zweiten Wettkampftag im ISS Dome

Foto: Falk Scherf

Am Samstag starten die Frauen in den Gewichtsklassen -63 und -70 kg und die Männer -73 und -81 kg. Kampfbeginn ist um 10:00 Uhr. Der Finalblock beginnt um 17:00 Uhr.

23.02.2018 von [Erik Gruhn]

Die Gegner der deutschen Athleten am zweiten Wettkampftag:

-73 kg:
Anthony Zingg vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat zunächst ein Freilos und trifft in der zweiten Runde auf den Sieger der Begegnung Eduardo Araujo (Mexiko), zweifacher Vizemeister bei den Panamerikanischen Meisterschaften, gegen Benjamin Axus (Frankreich), Junioren-Europameister von 2014. Igor Wandtke vom Judo-Team Hannover kämpft in Runde zwei gegen den EM-Dritten Tommy Macias aus Schweden, der im vergangenen Jahr beim Grand Prix in Düsseldorf Bronze erkämpft hat. Robert Barwig vom SFV Europa Braunschweig steht in der ersten Runde dem Tunesier Moussa Hsan gegenüber. Schamil Dzavbatyrov vom TSV Großhadern trifft auf Behruzi Khojazoda aus Tadschikistan.

-81 kg:
Dominic Ressel vom TSV Kronshagen startet in der zweiten Runde gegen den Sieger der Begegnung Adrian Gandia (Puerto Rico) gegen Sagi Muki (Israrel), Fünfter der Olympischen Spiele in Rio, in den Wettbewerb. Janosch Hunfeld von KiK Berlin trifft auf Terence Kouamba aus Gabon.

-63 kg:
Vivian Herrmann vom Garbsener SC startet gegen Isabel Puche aus Spanien in den Wettbewerb. Michelle Hürzeler vom TSV Großhadern trifft auf Hannah Martin aus den USA, im vergangenen Jahr Siegerin beim Europa-Cup in Saarbrücken. Dena Pohl vom UJKC Potsdam kämpft gegen Gankhaich Bold aus der Mongolei, Dritte der Asienmeisterschaften.

Martyna Trajdos vom Eimsbütteler TV musste leider krankheitsbedingt ihre Teilnahme absagen.

-70 kg:
Giovanna Scoccimarro vom MTV 1862 Vorsfelde steht in der ersten Runde der slowenischen Meisterin Anka Pogacnik gegenüber. Marlene Galandi vom UJKC Potsdam trifft auf Kelita Zupancic aus Kanada, Siebte der Olympischen Spiele in Rio. Szaundra Diedrich vom JC Bushido Köln kämpft gegen Roxane Taeymans aus Belgien. Sarah Mäkelburg von der Sport-Union Annen startet gegen Gemma Howell aus Großbritannien in den Wettbewerb.


Wettkampflisten: www.ippon.org/gs_ger2018.php

Live-Übertragung im Internet bei http://sportdeutschland.tv/judo

SPORT1 überträgt am Samstag, 24. Februar, live ab 17:30 Uhr aus Düsseldorf. Zusammenfassung der Highlights am Sonntag, 25. Februar, ab 23:30 Uhr auf SPORT1.