Grand-Slam: Friday-Special für Schulklassen

Der erste Judo-Grand-Slam in Deutschland bietet Schulklassen die Möglichkeit für einen Minimalbetrag von 2,- Euro pro Person die spannenden Kämpfe der Judoka am Freitag zu verfolgen.

25.01.2018

Topathleten live erleben

Die besten Judoka der Welt live auf der Tatami kämpfen sehen? Gemeinsam mit den Schülern und Schulkameraden die einzigartige Atmosphäre dieses sportlichen Großevents erfahren? Lehrerinnen und Lehrer können gemeinsam mit ihren Schulklassen am Freitag, den 23.02.2018 den Judo-Grand-Slam im ISS Dome in Düsseldorf besuchen und für nur 2,- Euro pro Person dasJudospektakel live und hautnah erleben.

Der DJB wird gemeinsam mit der Internationalen Judo-Föderation (IJF) für Fans und Zuschauer ein Event der Superlative auf die Beine stellen. Düsseldorf gehört nun zu einem der wenigen Austragungsorte der Grand-Slam-Reihe. Das Judo-Highlight in Deutschland wird im kommenden Jahr in einem Atemzug mit Paris, Osaka, Baku, Jekaterinburg und Abu Dhabi genannt. Und Schulklassen aus ganz Deutschland mittendrin.

DJB-Präsident Peter Frese: „Die Aufwertung des Grand Prix zu einem Grand Slam ist eine tolle Sache und eine Chance für uns. Es ist in gewisser Weise auch eine Anerkennung unserer guten Arbeit in den letzten Jahren. Jetzt müssen wir alle gemeinsam dafür sorgen, dass der erste Grand Slam in Deutschland ein voller Erfolg wird und der ISS Dome in Düsseldorf vom 23.-25.02.2018 brennt“. Besucht den Judo-Grand-Slam in Düsseldorf gemeinsam als Schulklasse und bringt die Halle zum Beben!

Was müsst ihr tun?

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren und sicherstellen zu können, dass die Lehrperson alle Karten im Vorfeld der Veranstaltung bekommt, muss eine Liste mit der Anzahl der Schüler und der Lehrpersonen bis spätestens 05.02.2018 bei Erik Görtz (Erik.Goertz(at)nwjv.de) eingehen. Zudem muss die Lehrperson eine Rechnungsadresse angeben, damit der Gesamtbetrag der georderten Karten in Rechnung gestellt werden kann. Kartenverkäufe an der Abendkasse sind für Schulklassen und deren Begleitpersonen nicht möglich.

Alle weiteren Informationen (Anfahrt, Wettkampfzeiten etc.) können unter www.judo-grandslam.de/tickets abgerufen werden. 

 

Was euch beim Grand Slam erwartet, könnt ihr hier sehen: